LUKi e.V. wählte neuen Vorstand

LUKi e.V.
Der neue Vorstand ist bis zum Jahr 2012 gewählt

Unser [intlink id=“49″ type=“page“]Verein[/intlink] LUKi e.V. ist sozusagen das „Trägerorgan“ unserer Initiative, welches solche Aktionen ermöglicht, wie z.B. die Präsenz von LUKi auf den Kirchentagen. Beim [intlink id=“280″ type=“post“]LUKi-Treffen[/intlink] in Steinbach am vergangenen Wochenende wurde der Vorstand von LUKi e.V. nun wieder auf zwei Jahre neu gewählt. Neben den anderen Aktivitäten und Themen nahm die Vereinssitzung eher einen kleinen Teil des Treffens ein: unter Vorsitz von [intlink id=“97″ type=“page“]Helmut Willems [/intlink]tagt sie am Sonntag Vormittag etwa eineinhalb Stunden lang. Wie erwartet stellte sich der alte Vorstand wieder zur Wahl, nachdem sonst kein Vereinsmitglied seinen Hut in der Ring geworfen hatte und um einen Vorstandsposten kandidierte. Die Wahl des neuen Vorstands erfolgte einstimmig und ohne Enthaltungen: der bisherige [intlink id=“97″ type=“page“]Vorstand[/intlink] ist wiedergewählt und nahm die Wahl an.

Weitere Themen der Vereinssitzung waren:

  • 10 Jahre LUKi-Initiative 2011: wir möchten unser Treffen im kommenden Jahr besonders gestalten und laden jetzt schon ein, sich den Termin frei zu halten: 14. bis 16. Oktober 2011
  • Unser Engagement auf dem [intlink id=“550″ type=“post“]Kirchentag in Dresden[/intlink]: wir suchen noch Leute, die Lust haben, den LUKi-Stand zu betreuen, den wir 2011 zusammen mit der FSFE teilen werden
  • Die Mitglieder-Entwicklung ist ermutigend. Als neues Mitglied freuen wir uns über Bernd Katzlinger. Insgesamt zählt der Verein nun 22 Mitglieder. Deren Mitgliedsbeiträge vor allem sind es, die die Arbeit des Vereins ermöglichen und tragen.

Wer sich für das detaillierte Protokoll interessiert, wird im internen Wiki fündig.

Ort des Treffens 2010 war Steinbach am Donnersberg: http://bit.ly/bnYnGt

Ulrich Berens

Mein Name ist Ulrich Berens, ich bin einer der Gründer von LUKi und derzeit Vorsitzender von unserem Verein LUKi e.V.. Nicht nur privat, sondern auch dienstlich benutze ich seit 1998 Linux und beweise damit, dass sich Linux in einem kirchlichen Büro problemlos einsetzen lässt. Auf identi.ca und Twitter bin ich privat als @infoleck unterwegs, auf unserem LUKi-eigenen sozialen Netzwerk churchy und auf Diaspora bin ich auch vertreten. Mein privater Blog findet sich unter: www.berens.net und mein Fotoblog unter: www.ulrich-berens.de. Berufliches findet sich unter familienseelsorge.de und neue-gespraeche.de.

More Posts - Website

Follow Me:
TwitterFlickr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.