Kommentar zur KonApp

Die KonApp ist ein Begleiter für den Konfirmandenunterricht. Sie wurde entwickelt im Auftrag der EKD von der Deutschen Bibelgesellschaft – in Zusammenarbeit mit einem Projektteam, das von der Gruppe hinter https://konfi-arbeit.de/ koordiniert wird.  Die App kann On- sowie Offline verwendet werden. Für den Onlinezugang muss man derzeit noch ein Konto bei der Deutschen Bibelgesellschaft viaWeiter lesen

Vorstellung von OpenPetra beim LUKi Treffen 2019

Das Logo von OpenPetra

In den vergangenen Monaten wurde ich von Peter Hormanns, den ich von Hostsharing kenne, auf den LUKi Verein aufmerksam gemacht. Das ganze kam dadurch, dass ich auf Mastodon über OpenPetra (https://www.openpetra.org) getrötet habe. So lud mich Peter ein, am Vereinswochenende in Fulda doch die Verwaltungssoftware OpenPetra vorzustellen. Ich bin zwar selber aktiver Besucher einer örtlichen freikirchlichen Gemeinde,Weiter lesen

Zur Freiheit berufen!

Drei Pinguine aus Glasbläserarbeit stehen nebeneinander und "schauen" auf den Größten mit abgebrochendem Schnabel

Was man vor dem Umstieg auf Linux klären sollte Nach mehr als 100 Linux-Installationen habe ich aufgehört zu zählen. Das liegt schon einige Jahre zurück, es sind also noch etliche dazu gekommen, vor allem Desktops, aber auch Server. Die meisten Installationen betrafen Systeme für Endanwender. Private Laptops, Audioworkstations, aber auch Desktops für Verwaltung und Recherche,Weiter lesen

Aufruf: Keine Hintertüren in verschlüsselter Kommunikation

Zwei Bronze-Skulpuren zeigen Männer, die an einer Mauer lauschen

Das dt. Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat plant laut Medienberichten, Anbieter von verschlüsselten Messengern (Nachrichtendiensten) zum Einbau einer Hintertür zur Entschlüsselung der Kommunikation zu verpflichten. Der LUKi e.V. unterstützt den offenen Brief vieler Expert_innen und Organisationen (Achtung: Link zu Google Docs), die dieses Vorhaben aus vielen gut begründeten Gesichtspunkten ablehnen und zur VernunftWeiter lesen