Katholikentag: 8 von 10 möglichen Punkten

ms-katholikentag-2018

Es hat wieder Mordsspaß gemacht. Wir sind totkaputt, aber zufrieden. Unser Stand auf der Kirchenmeile hatte durch den genialen Spruch „Jesus würde Linux nutzen“ eine unerwartet große Öffentlichkeit erreicht: Bislang meine Lieblingsthese beim Katholikentag. #kt18@lukiev @OfFeb pic.twitter.com/129THUk32q — Verena Holtz (@VeHoltz) 10. Mai 2018 Der Katholikentag punktete mit seiner Vielfalt. Die konnte man auf derWeiter lesen

Warum ich Mitglied geworden bin

Menschen am Tisch mit Laptops vorsich schauen gemeinsam in eine Richtung.

Auf der LUKi-Mailingliste habe ich im Vorfeld des Katholikentages dies geschrieben: Liebe LUKis! Beitragen kann ich zu Linux und technischen Dingen nichts, aber ich mag Teilen und offene Quellen. Den Verein hatte ich einige Jahre im Blick, bevor ich eingetreten bin. Bis dahin konnte ich einige Mitglieder kennenlernen. Mich überzeugt die im guten Sinne christlicheWeiter lesen

LUKi zum ersten Mal in Kassel bei der Bundesratstagung des Bunds Evangelisch-Freikirchlicher Gemeinden in Deutschland!

Der Countdown startet und die Vorfreude macht sich breit! Vom 09. – 12. Mai sind wir LUKis zum ersten Mal auf der Bundesratstagung vom Bund Evangelisch-Freikirchlicher Gemeinden in Deutschland (Baptisten) in Kassel! Zu allererst ein herzliches Dankeschön an unseren Kooperationspartner, den Arbeitskreis Internet im Landesverband NRW der uns den Weg für diese Teilnahme geebnet hat.Weiter lesen

Nostalgisch, nachhaltig oder blöd?

Das HP nx6110 vor dem Aufrüsten

Lohnt es sich, ein 13 Jahre altes leistungsschwaches Notebook so aufzurüsten, dass es heute mit einem modernen Linux-System benutzbar ist? Ein kleiner Selbstversuch. Das HP/Compaq nx6110: von 2005 Mein zweites Notebook in meiner schon etwas längeren Computer-Historie war ein gebrauchtes HP/Compaq nx6110, das ich übrigens 2007 auf dem LUKi-Treffen dabei hatte. Verkauft wurde dieses Business-NotebookWeiter lesen

Der goldene Quellcode des LUKi-Schlüsselanhängers

LUKi-Schluesselanhaenger

Ohne Zweifel: für jede/n LUKi wird der Tag kommen, dass er etwaige gesichts- und namenlose Schlüsselanhänger durch einen echten (!) und originalen (!!) LUKi-Schlüsselanhänger ersetzen will. Der LUKi-Schlüsselanhänger ist natürlich ein Open-Source-Schlüsselanhänger, basierend auf Freier Software und ist selbstverständlich mit dem LUKi-Pinguin versehen (also der Pinguin mit dem Heiligenschein). openSCAD und Slic3r Wer einen 3D-DruckerWeiter lesen