Dein Notebook und Linux: Artikel schreiben und Buch gewinnen!

Uns interessiert: Linux auf Notebooks
Uns interessiert: Linux auf Notebooks

Um in der Sommerzeit trotz Urlaub vielleicht den ein oder anderen Artikel auf unsere Homepage zu bekommen, habe ich mir eine kleine Aktion ausgedacht: die ersten fünf Artikel, die zum Thema „Mein Notebook und Linux“ eingehen, erhalten Preise in Form eines Buches – einen großen Tux-Aufkleber gibts allerdings auch zu gewinnen. Ein paar Regeln gibts auch:

  • Der Artikel sollte beschreiben, welche Linux-Distribution Du auf Deinem Notebook einsetzt.
  • Wie harmoniert Dein Linux-System mit der Notebook-Hardware: was läuft, was nicht; was benötigst Du evtl. auch nicht?
  • Warum setzt Du diese Linux-Distribution ein (und nicht eine andere)?
  • Ein Foto Deines Notebook oder ein Screenshot Deines Desktops sollt auch enthalten sein.
Hände auf Notebooks
Welche Linux-Distribution läuft gut auf Deinem Notebook?

Um den Artikel schreiben zu können, musst Du hier im Blog angemeldet sein. Artikel können bis 15. September eingereicht werden. Sie werden durch den Admin frei geschaltet. Der Artikel sollte nicht über 1 ½ ausgedruckte DIN-A4-Blätter lang sein.

Die/der erste Einsender/in kann sich ihren/seinen Preis unter den fünf unten genannten Preisen aussuchen. Der zweite Einsender und den dann noch übrigen Preisen usw. Dazu erhalten die Autoren jeweils eine Nachricht Ende September.

Als Lohn für die Mühe winken folgende Preise:

 

Buch "Video. Wiedergabe, Bearbeitung und Streaming unter Linux." Verlag OpenSourcePress von Nils Magnus u. Torsten Spindler (Hg.), Hardcover, ca. 500 S.
Buch "Video. Wiedergabe, Bearbeitung und Streaming unter Linux." Verlag OpenSourcePress von Nils Magnus u. Torsten Spindler (Hg.), Hardcover, ca. 500 S.

 

linuxnetzwerk
Buch "Linux im Windows-Netzwerk", Verlag Franzis von Debacher, Janczyk u.a., Hardcover, 6. Auflage, über 600 S.
bash
Buch "Bash kurz&gut", Verlag O'Reilly von Carsten Günther, Taschenbuch, ca. 150 S.
samba
Buch "Samba kurz&gut", Verlag O'Relly von Jay Ts, Robert Eckstein u.a., Taschenbuch (Mängelex. aber gut erh.), ca. 140 S.
Tuxaufkleber
Tuxaufkleber, ca. 15 cm hoch, wetterfeste Folie

Viel Spaß beim Schreiben!

Ulrich Berens

Mein Name ist Ulrich Berens, ich bin einer der Gründer von LUKi und derzeit Vorsitzender von unserem Verein LUKi e.V.. Nicht nur privat, sondern auch dienstlich benutze ich seit 1998 Linux und beweise damit, dass sich Linux in einem kirchlichen Büro problemlos einsetzen lässt. Auf identi.ca und Twitter bin ich privat als @infoleck unterwegs, auf unserem LUKi-eigenen sozialen Netzwerk churchy, auf Google+ und auf Diaspora bin ich auch vertreten. Mein privater Blog findet sich unter: www.berens.net und mein Fotoblog unter: www.ulrich-berens.de. Auf Tumblr sammle ich Sachen unter dozemode.com. Berufliches findet sich unter familienseelsorge.de und neue-gespraeche.de.

More Posts - Website

Follow Me:
TwitterGoogle PlusFlickrYouTube

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.