LUKi ist Thema in der Mai-Ausgabe von „freiesMagazin“

freiesMagazin berichtet monatlich mit viel Engagement und Herzblut über Wissenswertes und Neues aus den Welten Freier Software, Open Source und Linux. Was 2006 als loser Newsletter begann, reifte mit der Zeit durch Akzeptanz und Teilnahme der Linux-Community zu einem regelmäßig erscheinenden Magazin mit einer breiten Leserschaft in der Community. Die Macher möchten mit ihrer redaktionellen Arbeit „etwas an Wissen, Spaß und Freude zurückzugeben“.

fm-logo50

In der aktuellen Mai-Ausgabe bringt freiesMagazin nun ein ausführliches Interview mit einem der Gründer von LUKi, Ulrich Berens. Themen sind neben der Entstehungsgeschichte und Entwicklung des Vereins vor allem die aktuellen Aktivitäten und generell die Frage, wie die doch sehr unterschiedlichen Themen „Linux und Kirche zusammengehen“. Wir bedanken uns bei den Machern von freiesMagazin, dass wir die Gelegenheit zu diesem Interview bekamen, so dass jemand aus unseren Reihen zu den Themen und gestellten Fragen Stellung beziehen und so eine breitere Öffentlichkeit erreichen konnte.

Siegfried Wiese

Ich bin der ich bin, und lasse mir nicht vorschreiben wen ich unterstützen soll, oder in wessen Namen ich auftreten soll, deshalb bin ich hier. Für freie Meinungsvielfalt und gegen Monopole, egal welcher Art. Großkonzerne mag ich nicht, bei Kirchens bin ich schon auch mal skeptisch. Ach ja, ich bin 52 Jahre alt und bin aus dem Allgäu.

More Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.