Quelloffene Bibelsoftware (3) – Bibelmodule selbst erzeugen

In den ersten beiden Teilen hatten wir uns nicht nur verschiedene Probleme proprietärer Bibelsoftware angeschaut, sondern auch quelloffene Software und offene Formate. Ein wichtiges Problem sind natürlich die fehlenden freien Inhalte. Von verschiedenen Verlagen und der DBG gibt es glücklicherweise einzelne Module zu Erwerben – auch wenn hier noch sehr viel Ausbaupotential besteht. Das entscheidendeWeiter lesen

Quelloffene Bibelsoftware (2) – Freie und offene Formate für theologische Inhalte und Bibeln

Dies ist der zweite Teil unserer Reihe zu quelloffener Bibelsoftware. Im ersten Teil hatten wir uns verschiedene Probleme proprietärer Bibelsoftware angeschaut. Offene Systeme haben diese Probleme nicht, da jeder sie mit seinem Programm unterstützen kann. Doch welche Systeme gibt es in diesem Bereich? Es gibt einige freie und offene Formate für theologische Inhalte und Bibeln,Weiter lesen

Bibelsoftware – die Bibel mit quelloffener Software studieren (1)

Ein Stapel aufgeschlagener Bücher mit Stiften dazwischen

Wer am Computer mit der Bibel arbeiten möchte, hat dazu unzählige Möglichkeiten. Dabei reicht die Bandbreite vom persönlichen Bibelstudium oder den Tageslosungen bis hin zur Theologin oder zum Theologen, Pastorinnen und Pastoren, die sich beruflich in der Tiefe mit der Bibel auseinandersetzen müssen. Gerne werden Bibelstellen gesucht, eine Konkordanzfunktion genutzt, Bibelübersetzungen parallel angeschaut. Aber auchWeiter lesen