LUKi-Treffen 2018 in Fulda

Das diesjährige LUKi-Treffen, das vom 12. bis 14. Oktober erneut wieder in Fulda stattfindet, steht ganz im Zeichen der Diskussion um die zukünftige Ausrichtung des Vereins und die fällige Neuwahl des Vereinsvorstands. Die beiden bisherigen Vorsitzenden stellen sich nach 12 Jahren Vereinsvorsitz nicht mehr zur Wahl.

LUKi-Treffen 2017
LUKi-Treffen 2017

Themen des Treffens sind unter anderem „Gemeinschaftliche betriebene Social Media“, kurz: eine Vorstellung von und Einführung in Mastodon, der freien dezentralen Microblogging-Software. Auch die Projekte „Hosting und Service“ sowie „Digitale Nachhaltigkeit“, die in den letzten Monaten gewachsen sind, werden Thema sein und auf Zukunft hin weiterentwickelt.

Wie jedes Jahr wird es wieder viel Gelegenheit geben, miteinander ins Gespräch zu kommen, Projekte oder interessante Software vorzustellen, zu tüfteln und sich kennen zu lernen. Wie fast in jedem Jahr sind wieder langjährige LUKis wie auch Neulinge beim Treffen angemeldet – eine gute, anregende Mischung für ein interessantes Wochenende.

Das Treffen findet im Haus Lioba des Vereins „Geist und Sendung“ der gleichnamigen modernen Klostergemeinschaft in Fulda statt.

Ulrich Berens

Mein Name ist Ulrich Berens, ich bin einer der Gründer von LUKi. Nicht nur privat, sondern auch dienstlich benutze ich seit 1998 Linux und beweise damit, dass sich Linux in einem kirchlichen Büro problemlos einsetzen lässt. Auf Twitter bin ich privat als @infoleck unterwegs, auf Mastodon ebenfalls (@mastodon.social). Mein privater Blog findet sich unter: www.berens.net und mein Fotoblog unter: www.ulrich-berens.de. Berufliches findet sich unter familienseelsorge.de und neue-gespraeche.de.

More Posts - Website

Follow Me:
TwitterFlickr

Ein Kommentar zu “LUKi-Treffen 2018 in Fulda

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.