Vom Organizer zum TaschenTux – eine subjektive Bestandsaufnahme

Einen Kalender in Papierform benutze ich bereits seit 2001 nicht mehr. Damals gehörte ich damit noch klar zu den Exoten. Skeptische bis mitleidige Blicke gehörten zum Alltag, wenn ich bei Besprechungen meinen Psion 5 MX Pro zückte (eine Art vorzeitliches Netbook ohne „Net“). Besser wurde es nicht dadurch, dass ich meistens am längsten brauchte, einenWeiter lesen

Android-App Tipps

Auf den ersten Blick ist Android ein Vorzeigeprodukt. Es basiert auf Linux und steht unter einer freien Lizenz. Dass dann doch nicht alles so rosig aussieht, lässt sich erst auf den zweiten Blick erkennen. An einige Funktionen kommt man gar nicht ohne weiteres heran (z.B. ein Terminal), andere Systembestandteile sind nicht OpenSource und das AufspielenWeiter lesen