Videokonferenzen und -Vorträge

Als wir das LUKi-Jubiläum vorbereiteten, wurde schnell klar, dass mindestens zwei der aktiven Mitglieder nicht körperlich beim Treffen anwesend sein konnten. Um die beiden und Außenstehende an unserem Treffen und unseren Themen einbinden zu können musste eine Lösung her. Die ad-hoc-Lösung des letzten Jahres (über einen Videos-Streamingdienst mit einem unterirdischen Upload) war völlig unbefriedigend undWeiter lesen

Das LPIC Level 1 – Vom Lückenstopfen und dem Mut zur Lücke

LPIC Maskottchen

Seit rund 10 Jahren grüßt mich der freundliche Pinguin nun schon täglich, wenn ich den Computer hochfahre. Zuerst im privaten Umfeld als vorsichtiger Versuch. Später dann auch beruflich, bis dahin, dass ich es schließlich wagte, den ersten Arbeits-Laptop ohne Windows zu kaufen. Inzwischen bin ich nebenbei zum Server-Admin für meine Organisation geworden. Aber weiß ich deshalb viel über Linux? Weiter lesen

Stellungnahme zum Deal zwischen Microsoft und OIEC

Logo der OIEC

In Reaktion auf die am 25. Mai diesen Jahres veröffentlichte Ankündigung Microsofts (wir berichteten), nach einem Abkommen mit dem „Catholic International Education Office“ (OIEC) künftig weltweit katholische Bildungseinrichtungen mit MS Office 365 versorgen zu dürfen, hat LUKi e.V. in Zusammenarbeit mit der FSFE (Dank an Thomas Jensch!) dazu eine schriftliche Stellungnahme verfasst. Diese wurde inzwischenWeiter lesen

SparkleShare: die private Dropbox?

SparkleShare: selfhostet Dropbox

Dropbox kennt jeder, aber SparkleShare? Dabei könnte das noch relativ junge Projekt SparkleShare als freie Dropbox-Alternative durchaus für Freunde Freier Software interessant werden. SparkleShare ist ein freier Online-Datenspeicher und eine Kollaborationssoftware. Somit durchaus eine Alternative zu Dropbox oder Ubuntu One. Es bringt Desktop-Clients mit, also ein Tool zur Dateisynchronisation mit und eignet sich ebenso zumWeiter lesen

Katholische Schulen ketten sich an Microsoft

One Microsoft Way von ToddABishop bei Flickr

Gestern tickerte Heise-Online [1], dass Microsoft einen Deal mit dem OIEC, dem „Catholic International Education Office“ mit Sitz in Brüssel, abgeschlossen hat, demzufolge 4,5 Millionen Schüler an katholischen Schulen zunächst für drei Jahre Software wie Word, Excel und PowerPoint nutzen sollen. Microsoft strebt an, darüber hinaus alle 43 Millionen Schüler zu versorgen, die die 210.000Weiter lesen

Inspired by Linux

Linux Torvalds im Interview

Linus Torvalds, seineszeichens Vater von Linux, ist Mitte letzten Monats für den „Millennium Technology Prize“ nominiert worden. Diese Auszeichnung gilt als eine Art Nobelpreis für technologische Leistungen und wird alle zwei Jahre von der Technology Academy Finland verliehen. Zu den früheren Preisträgern gehört etwa auch Tim Berners-Lee, der 2004 als „Erfinder des Web“ geehrt wurde.Weiter lesen